In der News-Sektion findet Ihr alle interessanten Neuigkeiten zu STARK seit dem 1. Oktober 2008. Bedeutende Termine, Schlüsselereignisse, Jahresrückblicke und andere herausragende Tage sind chronologisch aufgelistet. So bekommt Ihr einen Einblick in unsere Arbeit und in unseren bisherigen Weg.

01. Oktober 2011

STARK bleibt Euch treu! Zum sechsten Mal in Folge bietet STARK im Wintersemester 2011/12 die Repetitoriums-Reihe für Heidelberger Medizinstudenten begleitend zum Präparierkurs in Kooperation mit dem Institut für Anatomie und Zellbiologie an. Wie immer werden wir die prüfungsrelevanten und zum Verständnis wichtigen Fakten als gezielte Prüfungsvorbereitung immer kurz vor den Anatomie-Testaten wiederholen.

01. August 2011

Nach 2008, 2009 und 2010 hat STARK zum vierten Mal in Folge vom 30.07. - 01.08.2011 das bewährte Repetitorium „STARK ins Physikum“ veranstaltet.

21. August 2009

Das von STARK-Gründungsmitglied Fabian Rengier verfasste Lehrbuch „Basics Anatomie – Leitungsbahnen“ erscheint beim Elsevier-Verlag. Leitungsbahnen – das sind Arterien, Venen, Nerven und Lymphbahnen – haben in der Anatomie einen besonderen Stellenwert. Denn sie spielen nicht nur in der Vorklinik, sondern auch in vielen Fächern der Klinik eine zentrale Rolle. Fabian Rengier stellt diesen Bezug in seinem klar strukturierten Lehrbuch explizit her und entspricht damit den Anforderungen der neuen Approbationsordnung.
Weitere Informationen erhaltet Ihr hier.

31. Dezember 2008

STARK blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Die Repetitoriums-Reihe „STARK in der Anatomie“ zur Vorbereitung auf die universitären Anatomie-Testate konnte sich weiter etablieren. Trotz bereits hoher Teilnehmerzahlen im Wintersemester 2007/08 kamen bei den im Wintersemester 2008/09 bisher gehaltenen STARK-Repetitorien noch mehr Zuhörer. Ein weiterer Meilenstein war die erstmalige Veranstaltung eines Physikums-Repetitoriums Anfang August, das von Studenten und Professoren gleichermaßen hervorragend beurteilt wurde. Wir freuen uns darüber, dass unsere Repetitorien so gut ankommen und werden weiterhin qualitativ hochwertige Repetitorien anbieten.

01. Oktober 2008

Mit Beginn des Wintersemesters 2008/09 startet STARK zum dritten Mal in Folge in Kooperation mit dem Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelberg die Repetitoriums-Reihe für Heidelberger Medizinstudenten begleitend zum Präparierkurs. In sieben Repetitorien werden die prüfungsrelevanten und zum Verständnis wichtigen Fakten als gezielte Prüfungsvorbereitung immer kurz vor den Anatomie-Testaten wiederholt.